Gebäude

Das historische Hafengebäude des zwischen 1913 und 1920 erbauten Fischversandbahnhofs fertigte einst den frischen Fang mit vier Fischsonderzügen à 40 Wagons für den Versand von Bremerhaven ins Binnenland ab. Heute begeistert der Fischbahnhof an neuem Ort im „Schaufenster Fischereihafen“ als die maritime Eventlocation in Norddeutschland.

Unter einem Dach beherbergt der Fischbahnhof die 2015 eröffnete Ausstellung „Expedition Nordmeere – Fischereiwelten Bremerhaven“, die Ihre Besucher auf eine spannende Entdeckungsreise auf und unter der Oberfläche der Nordmeere entführt.

Angrenzend an die Ausstellung liegt das TiF  – Theater im Fischereihafen. Mit 130 Vorstellungen im Jahr und über 20.000 Besuchern ist das TiF ein beliebter Publikumsmagnet im Schaufenster Fischereihafen.

Nur durch eine verschiebbare Glaswand getrennt, befindet sich die Messe des Seefischkochstudios, die hervorragend geeignet ist als Speisebereich für Ihre Veranstaltung. Das Seefischkochstudio bringt bei seinen eigenen Veranstaltungen in unterhaltsamen Kochshows, in Kochkursen und weiteren Veranstaltungen den Fisch auf appetitliche Art im Fischbahnhof näher.

^ zur Navigation